Meinen Nächsten zu lieben will ich heute beschliessen. Ich mache mir das Wohlergehen meiner Mitmenschen zur Aufgabe und helfe, wo Hilfe nötig ist.

(Erhard F. Freitag)